Back to top

SommerImproSchule

SommerImproSchuleEine Woche Improvisationstheater

Kaum zu glauben, aber wahr! Die Sommerschule wird 20 Jahre!
Eine Woche Improvisationstheater mit drei Kursen! Neben einem Einsteigerkurs stehen in zwei Fortgeschrittenenkursen non-verbale Angebote und das Erforschen vom Zusammenwirken von Erfahrungen und Persönlichkeiten in Beziehungen zur Auswahl. Auch in diesem Jahr wieder zusammen mit dem Kulturfenster e.V. Heidelberg  - wie in den vergangenen neunzehn Jahren auch :-)

Sie findet vom 1.8. bis zum 5.8.2022 jeweils von 10.30-16.30 Uhr statt. 

Das sind die diesjährigen Kurse:

Einsteigerkurs: Spielfreude und Spaß

Eine Woche voller Spielfreude und Spaß für alle Neugierigen, die die Kunst des improvisierten Theaters kennenlernen wollen. In dem Intensiv Workshop zum Einsteigen lernt ihr alle wichtigen Grundlagen des spontanen Theaters kennen: Offenheit für die Ideen eurer Mitspieler*innen, Entwicklung von Charakteren, Statusarbeit, Aufbau einer Geschichte und das Spielen erster Szenen. Auch Menschen, die spontaner werden wollen oder sich mehr Selbstbewusstsein wünschen sind herzlich willkommen! Aber Vorsicht: es könnte der Beginn einer großen Liebe werden! Also dann: 5…4…3...2....1...los

Leitung: Benedikt Crisand & Isolde Fischer
Gebühr: 250€ (220€ für Kulturfenstermitglieder)
Zu Anmeldung

Fortgeschrittenenkurs: Ohne Worte

STILLE – zwei Fremde sitzen an einer Bushaltestelle, werfen sich ab und an einen Blick zu… kein Wort fällt und trotzdem wird so viel gesagt.
EIN STREIT – ein Paar in der Küche. Sie schreit ihn an „Es ist mir egal, was du tust“. Was sie eigentlich meint: „Ich vermisse dich!" Lass uns das  doch lieber was zusammen machen! Wie erzähle ich eine Geschichte ohne Worte? Was steht zwischen den Zeilen? Was erzählt mein Körper, wenn ich gar nicht rede? Wie wird eine Szene wirklich vielschichtig? Wir heben ab und schweben ein Stück über unserer Plattform. Gemeinsam loten wir die Möglichkeiten aus, nicht nur „JA UND“ zu sagen, sondern auch non-verbal neue Angebote anzunehmen und zu machen. Auf eine neue Ebene zu klettern, erfordert Mut, aber wenn ihr einmal oben seid und eine neue Welt vor euch liegt, werdet ihr dort nicht mehr weg wollen. Lasst uns gemeinsam einen Weg nach oben suchen und zusammen mutig sein!

Leitung: Aliki Hirsch & Benedikt Crisand & Stefan Hillebrand
Gebühr: 250€ (220€ für Kulturfenstermitglieder)
Zur Anmeldung

Fortgeschrittenenkurs: Paare oder Irgendjemand liebt dich immer!

Vom Sturm der Liebe direkt zu den unglücklichen Dauersingles, die von einer Affäre in die nächste stolpern? Seitensprünge? Trennung? Hochzeitswahn? In diesem Workshop erforschen wir die unterschiedlichsten Paarbeziehungen. Wieso kommt es in Beziehungen immer wieder zu ähnlichen Fallen? Warum tappe ich in dieselben Fettnäpfe? Was macht ein Paar stark? Woran erkennt Mann/ Frau, dass Liebe im Spiel ist?
Die Grundidee des Workshops ist es, zu erforschen, wie Erfahrungen und Persönlichkeiten als Grundmechanismen menschlicher Beziehungen zusammenwirken. Die Ergebnisse fließen in eine improvisierte Langform: Ein Reigen schneller Beziehungsminiaturen, welche die Liebe als dauerhaften Irrsinn, tiefe Begegnung oder dringend therapiebedürftig zeigen. Zwei Seelen, eine Couch. Ein Workshop für Menschen in jedem Beziehungsstatus!

Leitung: Isolde Fischer & Stefan Hillebrand
Gebühr: 250€ (220€ für Kulturfenstermitglieder)
Zur Anmeldung