Back to top
Pressestimmen

Pressestimmen

MIT DRAMA light MEHR ERLEBEN!

Die  Aktivitäten von DRAMA light sind immer wieder Anlass für Berichterstattung in den Medien. Eine kleine Auswahl an Pressestimmen finden Sie hier.

„Diese kleinen Keimzellen einer großen Idee brachten teilweise sehr kurze Szenen hervor, entwickelten sich bisweilen aber auch zu ganz enormen Geschichten, bei denen man kaum glauben mochte, dass nicht doch durch irgendeinen Trick Absprachen und Vorgaben umgesetzt würden - aber eben das ist das faszinierende am Improtheater: Der besondere Reiz des unglaublich Spontanen.“
Schwetzinger Zeitung

„Alle Macht dem Publikum!“
Stadtblatt Heidelberg

„Allein das vom Publikum vorgegebene Stichwort 'Hose' genügte, um bei ihrem Autritt (...) eine wahre Explosion von kuriosen Bühnenszenen auszulösen, die schließlich in einer skurrilen 'Herzensangelegenheit' gipfelten. Das Publikum war von der Spontaneität und dem Einfallsreichtum dieser Schauspieler schlichtweg begeistert. (...) Für die Teams war es geradezu ein Kinderspiel, binnen kürzester Zeit mit aberwitzigen Szenen die Tränen in die Augen zu treiben. “ 
Rhein-Neckar-Zeitung über gemeinsamen den Auftritt mit The Crumbs

„So muß Theater sein!“ 
Rhein-Neckar-Zeitung    

„Es war die spürbare Lust am Spielen, mit dem DRAMA light ihr Publikum gewannen, dem Spass an vielseitigen Ausdrucksformen. Getanzt, greimt und auch gesungen kam eine Badezimmer-Szene daher - auf Wunsch des Publikums, versteht sich. Faszinierend zu wissen, dass sowohl Choreographie als auch Reim oder Melodienreigen unvermittelt entstanden, sich dennoch als fein aufeinander abgestimmt erwiesen.“
Hanauer Anzeiger

„Sternstunde der Improvisation in Mannheim.“
Mannheimer Morgen 

„Spontan, witzig und vor allem unvorhersehbar. Aber ein Heidenspaß.“
Schwetzinger Zeitung 22.06.99

„Ein Abend ohne Langeweile und viel Spaß für Darsteller und Zuschauer gleichermaßen.“
Rhein-Neckar-Zeitung

„Kaum zu glauben ist das, wenn man Drama light in Aktion sieht. Keine Frage, hier hat man es mit Profis der besonderen Art zu tun.“
Kurpfalz Journal

„Es ist eine Freude, die Schauspieler auf der Bühne rotieren zu sehen, zu beobachten, wie sie gekonnt mit absurden Situationen jonglieren, den entstandenen Blödsinn mit herrlicher Situationskomik spicken und es immer schaffen, doch noch alles zu einer Pointe zu bringen.“
Nürnberger Zeitung

„Der Abend glich einem Heimspiel: Mit gewohnt köstlichen Einfällen parodierten sie Genres (Opern, Comics, Filme) und die trivalen Dramen des Alltags. Drama light ist eben vor allen Drama „live“, und gerade das begeisterte die zahlreichen Zuschauer einmal wieder.“
Rhein-Neckar-Zeitung